SVS - Express

Bürener Hallenstadtmeisterschaften

- Viel Lob für alle Beteiligten

Das Bild zeigt den C-Jugend-Stadtmeister JSG Büren-Steinhausen in den grünen und Vizemeister JSG Brenken in den blauen Trikots

: Nach den Bürener Hallenstadtmeisterschaften der Nachwuchsfußballer gab es lobende Worte für alle Seiten.
Die Verantwortlichen des Stadtsportverband sprachen dem ausrichtenden SC Grün-Weiß Steinhausen ein Lob für die vorbildliche Ausrichtung aus und auch das, was die jungen Kicker in allen Altersklassen boten, war aller Ehren wert.

Die A- und B-Junioren eröffneten den Region.

Die Sieger in der Übersicht:
A-Jugend:
1. JSG Büren-Steinhausen, 2. JSG Wewelsburg, 3. JSG Hegensdorf.

B-Jugend:
1. JSG Siddinghausen I, 2. JSG Steinhausen-Büren, 3. JSG Siddinghausen II.

C-Jugend:
1. JSG Büren-Steinhausen, 2. JSG Brenken, 3. JSG Weiberg.

D-Jugend:
1. Steinhausen, 2. Büren, 3. JSG Harth.

E-Jugend:
1. Brenken, 2. JSG Ahden, 3. Büren.

Ein großes Teilnehmerfeld stellten auch die Mannschaften der Minis. In diesem Alter wird aber noch kein Stadtmeister ausge- spielt, stattdessen eine Gesamtehrung vorgenommen.
So bekam jeder teilnehmende Spieler bei den Minis eine Medaille.
mon/Foto: Herbert Simon


Autor:

fussball